Jens Eisel

© Melina Mörsdorf

Jens Eisel wurde 1980 in Neunkirchen/Saar geboren. Nach einer Schlosserausbildung arbeitete er als Lagerarbeiter, Hausmeister und Pfleger. Er studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und lebt heute mit seiner Familie in Hamburg.
2014 erschien sein Storyband „Hafenlichter“ im Piper Verlag, 2017 folgte der Roman „Bevor es hell wird“.
Er veröffentlichte in Zeitungen und Zeitschriften und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet.