Henrike Tönnes

© Privat

Henrike Tönnes ist bilinguale Sprecherin, Moderatorin und Sängerin aus dem Ruhrgebiet. Sie absolvierte ein Master-Studium der Anglistik und Komparatistik an der Ruhr-Universität Bochum und hat ihre Bücherliebe auch nach dem Studium nie verloren.
Wenn sie gerade keine Buch-Events moderiert, liest sie Hörbücher ein (am liebsten irgendwas, was in Großbritannien spielt), steht für Hörspiele (z.B. beim WDR) und bekannte Games vor dem Mikrofon, moderiert vor der Kamera und auf der Bühne und singt auf Live-Events und im Studio. Außerdem ist sie in bei Voiceoverproduktionen und in der Werbung zu hören.

Am 7. November wird Henrike Tönnes die Moderation und Übersetzung bei Chris Carter übernehmen.