Romy Hausmann

© Astrid Eckert

Romy Hausmann, geboren 1981, war mit 24 Jahren Redaktionsleiterin bei einer Münchner Fernsehproduktion. Dort hat sie mit hunderten von Protagonisten gearbeitet und von deren Leben erzählt: von misshandelten Ehefrauen, somalischen Kriegsflüchtlingen, vernachlässigten Kindern.
LIEBES KIND war 2019 ihr Thrillerdebüt und avancierte sofort auf den Bestsellerlisten. Übersetzungen erscheinen in 15 Ländern. 2019 erhielt sie den Crime Cologne Award 2019, die Filmrechte wurden hochkarätig verkauft. Mit MARTA SCHLÄFT und PERFECT DAY folgten zwei weitere Thriller, die ebenfalls zu Bestsellern wurden.

Romy Hausmann wohnt mit ihrer Familie in einem abgeschiedenen Waldhaus in der Nähe von Stuttgart.