Roland Lange & Dirk Heimberg

Roland Lange, Jahrgang 1954, studierte in Hamburg Geodäsie und arbeitete als Vermessungsingenieur im Katasteramt in Osterode am Harz. Nebenher begann er zu schreiben: Romane, Liedtexte und Theaterstücke, seit 2010 auch Kriminalromane. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben und ist so etwas wie ein krimineller Botschafter des Harzes, denn auf seine Initiative fand 2011 das erste Mordsharz-Festival statt. Seither gehört er zu den Organisatoren, die in jedem September hochkarätige europäische Krimi-Autorinnen und -Autoren in den Harz einladen.

Dirk Heimberg ist Gitarrist der Göttinger Band „Front Porch Picking“. In seinem Soloprogramm konzentriert sich Heimberg auf bekannte Klassiker der Filmmusik, die er auf seiner Fender Stratocaster im Stil von Hank Marvin (The Shadows) präsentiert.

Für BOND TRIFFT BLUME hat Dirk Heimberg eine Auswahl der besten James-Bond-Filmmelodien im Gepäck.