DIE SPUR & KALTHERZ – Thrillerduo mit Jan Beck und Henri Faber

© Enno Kapitza

© Gunter Glücklich

19:30 Uhr, Galeria Kaufhof, Bohlweg 72

Die Spur: 3 Städte. 3 Opfer. Und nur 48 Stunden um den nächsten Mord zu verhindern!
Europols Topermittler Inga Björk und Christian Brand werden mit dem sonderbaren Fall betraut. Die Opfer wurden jeweils als Kunstwerke zur Schau gestellt. Die Spur führt zu einer ehemaligen Schule für Hochbegabte …

Kaltherz: Acht Minuten. Länger war die fünfjährige Marie nicht alleine. Doch als ihre Mutter zum Auto zurückkommt, ist Marie spurlos verschwunden. Kommissarin Kim Lansky übernimmt den Fall. Es ist ihre letzte Chance, sich als Ermittlerin zu beweisen …

Jan Beck und Henri Faber werden aus ihren großartigen Büchern lesen und erzählen.
Zwei Autoren, die unter Pseudonym ihre Thriller veröffentlichen. Wie es dazu kam, was sie verbindet oder auch trennt, das erfahren Sie an diesem spannenden Abend!

Wir bedanken uns bei der krimikiste.com und der Volksbank BraWo für die tatkräftige Unterstützung.

Bitte beachten Sie: Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes (Richtung Magni-Viertel)

Donnerstag, 3. November, 19:30 Uhr, 22 € VVK