BOND TRIFFT BLUME - Roland Lange und Dirk Heimberg

© Privat

18:00 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt

„Bond trifft Blume“ – so heißt das neue Lesungsprogramm, das Roland Lange gemeinsam mit dem Gitarristen Dirk Heimberg auf die Bühne bringt.

Das Publikum darf sich dabei auf spannende Leseszenen um den Privatermittler Stefan Blume ebenso freuen, wie auf ein musikalisches Stelldichein mit dem Geheimdienstagenten ihrer Majestät, James Bond.

In seinem brandaktuellen Kriminalroman „Harzhunde“ (Niemeyer Verlag, Hameln) schickt Roland Lange seinen neuen Protagonisten Stefan Blume bereits zum zweiten Mal auf Verbrecherjagd, nachdem der 2020 im Krimi „Harzkinder“ seine Feuertaufe bestanden hat.
Musikalisch umrahmt wird Langes Lesung von Dirk Heimberg, der eine Auswahl der besten James-Bond-Filmmelodien im Gepäck hat.

Sonntag, 7. November, 18:00 Uhr, 18 € VVK