DAS DOPPELTE GRAB – Margarete von Schwarzkopf

19:30 Uhr, St. Andreas Kirche

Eigentlich wollte Kunsthistorikerin Anna Bentorp nur das Haus sanieren, das ihre Tante ihr vermacht hat – stattdessen steht sie vor dem mysteriösesten Fall ihres Lebens. Wer sind die beiden Skelette im Keller, und was haben ein römisches Schwert und ein Mönch aus dem 16. Jahrhundert damit zu tun? Ein antikes Schriftstück könnte Aufklärung schaffen, aber es verschwindet spurlos. Und irgendwo lauert ein skrupelloser Mörder, der weder Moral noch Gewissen kennt …

Margarete von Schwarzkopf stellt ihren neuen Fall für Anne Bentorp vor.

Mittwoch, 27. Oktober, 19:30 Uhr, 16 € VVK