Peter Twiehaus

© Privat

Peter Twiehaus, geboren 1967 in Erlangen, ist Fernsehmoderator und Filmkritiker.
Seit 2013 präsentiert er im ZDF-Morgenmagazin unter der Rubrik „Filmtipp mit Peter Twiehaus“ die wöchentlichen Kinostarts.

Twiehaus studierte Französisch und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Bei dem Radiosender RIAS2 war er bereits während des Studiums Assistent und Redakteur. Aus Paris berichtete Twiehaus als Radioreporter, u. a. arbeitete er bei der Deutschen Welle für Hörfunk und Fernsehen. Nach einer kurzen Zeit in einer Bonner Presseagentur wurde er Mitarbeiter beim Morgenmagazin des ZDF in Berlin. Hier ist er bis heute als Filmkritiker zu sehen.