„Blutrosen“ – Monika Feth >>>Restkarten in der Buchhandlung Graff und an der Abendkasse<<<

© Isabelle Grubert

Stadtbibliothek Braunschweig

Das atemberaubende Finale der Romy-Thriller!

Monika Feth schreibt Thriller, die Frauen fesseln – Töchter wie Mütter.
In „Blutrosen“ lässt sie ihre Protagonistin, die junge Journalistin Romy, die Abgründe von Liebesbeziehungen ergründen und zeigt dabei auf, wie wichtig Frauenhäuser in unserer Gesellschaft als Zufluchtsorte sind. Bei ihrer Recherche vor Ort freundet sie sich mit Fleur, eine der Betroffenen, an. Nach dem gewaltsamen Tod einer Mitarbeiterin des Frauenhauses stürzt sich Romy in den Fall und gerät zwischen alle Fronten. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …

Bestsellerautorin Monika Feth liest für Jugendliche ab 14 Jahren.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Braunschweigischen Landessparkasse

Mittwoch, 1. November um 18:00 Uhr, 6 € VVK, 10 € AK