Margarete von Schwarzkopf

© Braunschweiger Krimifestival

Margarete von Schwarzkopf studierte Anglistik und Geschichte und war anschließend als Dokumentarin bei der Katholischen Nachrichtenangentur, dann als Feuilletonredakteurin bei der WELT tätig.
Seit 1984 arbeitet sie beim NDR in Hannover. Derzeit betreut sie eine wöchentliche Literatursendung im NRD 1 Hörfunk, in der sie häufig auf neue Kriminalliteratur aufmerksam macht.
Sie bekennt: "Seit meiner Kindheit bin ich begeisterte Krimileserin."

Seit Jahren begleitet sie prominente Autoren auf Lesereisen, z.B. Ian Rankin, Val McDermid, P.D. James und Ken Follett.
Beim Braunschweiger Krimifestival wird Margarete von Schwarzkopf die Lesung mit Cody McFadyen und Justin Cronin moderieren.