REVANCHE - Kulinarische Lesung mit Martin Walker und Raphael Traub

Walker © Klaus Einwanger Diogenes - Traub © Michael Papendieck

18:00 Uhr, Fourside Hotel, Rudas, Jöddenstraße 3

Der charmante Dorfgendarm Bruno zum zehnten Mal auf Mördersuche im Périgord  – auf den Spuren der Tempelritter, wo er den Geistern einer längst vergangenen Zeit begegnet:

Bruno Courrèges bekommt eine junge Kollegin aus Guadeloupe zur Seite gestellt, die seine Ermittlungsmethoden studieren und ihn in puncto soziale Medien auf den neuesten Stand bringen soll. Doch ihnen bleibt wenig Zeit, denn vor den prähistorischen Höhlen unterhalb der Templerburg Commarque wird die Leiche einer Archäologin entdeckt, die dort nach einem jahrtausendealten religiösen Artefakt suchte. Dessen Fund würde im Nahen Osten für gefährlichen Aufruhr sorgen – von Saint-Denis ganz zu schweigen ...

Martin Walker, britischer Bestsellerautor mit unendlicher Liebe zu Frankreich, erzählt über seinen liebenswürdigen Ermittler Bruno und wir laden auf einen kulinarischen Kurztrip nach Südfrankreich ein.

Die deutschen Passagen liest der Schauspieler Raphael Traub.

Begrüßungsgetränk, 2-Gänge-Menü mit passenden Getränken sind im Eintrittspreis enthalten.
> Menükarte

Freitag, 26. Oktober, 18:00 Uhr, 71 € VVK