Führung „Licht und Schatten in Braunschweigs Gassen" ***AUSVERKAUFT***

Treffpunkt: Hagenmarkt, Brunnen

Kuriositäten aus der Kriminalgeschichte

Ob Gier oder blanke Not – zu allen Zeiten und in allen Schichten haben Menschen ihre Mitmenschen betrogen, bestohlen, vergiftet oder erschlagen. Viele wurden bestraft – manche entkamen. Wir hören fasziniert, ratlos und schaudernd Geschichten, die sich niemand ausgedacht hat. Sie haben sich so in den letzten Jahrhunderten in Braunschweig und Umgebung zugetragen. Begleiten Sie den Gästeführer Andreas Schwarz zu den Tatorten in der Innenstadt.

Sonntag, 29. Oktober, 18:00 Uhr, 10 € VVK