„Bullenbrüder“ – Rath & Rai ***AUSVERKAUFT***

© Mirjam Knickriem

Volksbank BraWo, Berliner Platz 2

Zwei Brüder. Eine Leiche. Jede Menge Ärger.

Holger und Charlie Brinks sind Brüder. Der eine Kommissar bei der Mordkommission, der andere Privatdetektiv. Der eine hat Haus, Frau und Kind, der andere nicht mal ein Dach über dem Kopf.
Als die rechte Hand des Berliner Unterwelt-Bosses erschossen aufgefunden wird - umgeben von schneeweißem Kokain - ist Holger von der "Quotenchefin" angewiesen, den Fall so schnell wie möglich zu lösen. Doch da hat er noch keine Ahnung, wie viele Schwierigkeiten ihm Charlie wieder bereiten wird…

Hans Rath und Edgar Rai zwei Autorenfreunde mit ihrem ersten Kriminalroman. Starker Plot, jede Menge erstklassiger Sätze („Macht auf Pitbull, aber wenn er alleine ist, hört er Coldplay und trinkt Kamillentee“) – und mit Charlie und Holger zwei Typen, denen man gern in weiteren Rath & Rai-Krimis begegnen würde. 
Überzeugen Sie sich selbst!

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank BraWo.

Freitag, 27. Oktober, 20:15 Uhr, 14 € VVK, 18 € AK