Beste Begleitung „Der Norden liest"

© Hans Scherhaufer

Jakob-Kemenate, Eiermarkt 1 a

Oliver Bottini: „Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“ 

Vom rumänischen Banat bis nach Mecklenburg führt uns Oliver Bottinis neuer Krimi. Sein Kripo-Kommissar Ioan Cozma ist ein einsamer Mann, der sich von der Welt zurück gezogen hat. Dann wird eine Deutsche erstochen aufgefunden, die Tochter eines Großbauern. Als der Kommissar sich auf den Weg macht, um zu ermitteln, erfährt er Gier und Machthunger – aber auch Güte und Menschlichkeit. Kein Wunder, dass Oliver Bottini als einer unserer besten Kriminalschriftsteller gilt. Auch in seinem neuen Roman entfaltet er eine existentielle Wucht ...

"Der Norden liest" ist eine Reihe des Kulturjournals, NDR Fernsehen.

19:00 Uhr, Jakob-Kemenate, Eiermarkt 1A, Eintritt: 10 € (zzgl. VVK)

Eintrittskarten können Sie hier > bestellen